• Deutsch
  • English

Der Kinderstar

Musik und Text

Konstantin Wecker
Konstantin Wecker

Abdruckrechte

Discoton Musik Edition GmbH

Ich zücht mir einen Kinderstar,
den stellt man billig her, und der ist rar.
Wie wenig wird da investiert,
und wie sich das Produkt rentiert!
Ich brauch nur noch ein Mädchen zum Gebären,
dann wird mein Balg mich bald ernähren.
Ran an die Arbeit, na, das wäre doch gelacht!
Besinn dich auf den Wert der Manneskraft!

Dann kriegt das Kind ein süßes Flitterröckchcn
und klitzekleine Kinderglitzersöckchen.
Vielleicht ein strahlend weißes Höschen,
mit Sternchen bunt bestickt und auch mit Röschen.
Das wärs! Zum Tanzen und zum Singen
wird man das dumme Ding schon bringen.
Ich wart nicht lange, schon in ein paar Jahren
wird sich mein Sprößling mit dem Rundfunk paaren.

Die Produktion läßt sich bedenkenlos erweitern,
einst wird mein Kinderheer die Welt erheitern.
Ein jedes Mutterherz muß höher schlagen,
wenn meine Kleinen sich zu Markte tragen.
Ich gründe eine eigne Fernsehreihe,
mit der ich unser Volk befreie
von den verlebten Altstars. Man wird feiner.
Man macht in Kindern. Nichts wäscht reiner.

Ich präsentiere, sehr verehrter Fan,
die beste Zucht aus meinem Wecker-Clan

Erst kommt der kleine Detlev auf die Bühne
der singt das hohe Fis, der Kühne
Das deutsche Herz zerfließt wie Markenbutter
wenn er in C-Dur grölt: O Mutter!

Die Band spielt: Schwarzer Kater Stanislaus,
da tänzelt meine Lilofee hinaus,
die ist gerade zwei, das wirkt exotisch
und schwarz bestrapst haucht sie: Ach Gott, bin ich erotisch!

Die Spannung steigt, kaum wagt man hinzusehn,
da rollen Kinderwägen ins Geschehn
die gleißen grell im Licht, und mit Hallöchen
recken die Süßen in die Höh ihr Pöchen.

Die Band flammt auf in einem Rock´n Roll
und 1000 Babykehlen gröln: Ich hab die Hose voll.
Dann Trommelwirbel. Und zu aller Lustgewinn
strippt stolz und edel eine Wöchnerin

Ein Tusch strahlt auf: Mit Wechselschritt
schreitet der Starchirurg zum Kaiserschnitt
Der Detlev stelzt auf Zehen in der Ecke
die kesse Lilofee versucht die Pirouette

Hell funkelt durch den Raum die Säuglingspracht
der Starchirurg stimmt an: Es ist vollbracht!
Da kommt der Höhepunkt der Show, und strahlend froh
ertönt der Powerhit des Embryo.

Nachdruck und jedwede weitere Veröffentlichung nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung der Rechteinhaber!

Hier könnt Ihr spenden

Unterstütze uns auf PayPal Unterstütze uns auf Patreon

Überweisung

Freisinger Bank e.G.

Konstantin Wecker

IBAN: DE11 7016 9614 0105 0005 21

Verwendungszweck (bitte angeben): Weckerswelt TV

Weckerswelt TV

Unterstütze uns auf PayPal Unterstütze uns auf Patreon

Überweisung

Freisinger Bank e.G.

Konstantin Wecker

IBAN: DE11 7016 9614 0105 0005 21

Verwendungszweck (bitte angeben): Weckerswelt TV

Konstantin Wecker informiert

YouTube Video

„Liebe Freundinnen und Freunde,
ich freu mich euch nun endlich den Termin unserer ersten Weckerswelt TV Sendung „Anarchie und Utopien“ mit meinen großartigen Gästen Gunna Wendt und Ilija Trojanow ankündigen zu können.
Was war das doch für ein wunderbares Gespräch mit meinen beiden Freunden. Und wie schön war die Zusammenarbeit mit der jungen Schauspielerin Enea Boschen und wie immer - mit Jo Barnikel.
Euch erwarten über die Gespräche hinaus noch viele musikalische und visuelle Überraschungen.
Das Gespräch war so intensiv, dass wir zwei Sendungen daraus gestaltet haben und wir werden sie am Samstag, dem 23. Oktober 2021, und am Samstag, dem 6. November 2021, jeweils um 20.30 Uhr auf You-Tube Weckerswelt für alle kostenlos ausstrahlen.
Sagt es euren Freunden und Freundinnen weiter. Ich freu mich wenn ihr dabei seid.
Euer Konstantin Wecker“

Bei Weckerswelt TV dreht sich also alles um die Künste und ihre subversive Kraft in stürmischen Zeiten. Teil 1 und 2 der Folge Anarchie & Utopien werden am 23. Oktober und 6. November 2021 jeweils um 20.30 Uhr für alle kostenlos auf YouTube gestreamt. Anschließend sind alle Folgen auch in Zukunft weiterhin kostenlos verfügbar. Geplant sind drei Folgen von Weckerswelt pro Jahr.

Möglich machen das hoffentlich viele Menschen, die das neue Projekt Weckerswelt TV u.a. auch auf Patreon.com unterstützen: Diese Community-Plattform ermöglicht es KünstlerInnen und Kreativen, durch monatliche feste finanzielle Unterstützungsbeiträge Visionen und Projekte für alle interessierten Menschen Wirklichkeit werden zu lassen: „Werdet also Teil meiner Community als Patrons und helft uns, unsere Berufung und unsere Leidenschaft weiterhin allen Menschen nahe bringen zu können“, wünscht sich Konstantin Wecker: „Bitte werdet Patrons und unterstützt Weckerswelt TV monatlich mit einem kleinen oder größeren Betrag (natürlich jeder Zeit kündbar). Unsere Patrons ermöglichen damit allen interessierten Menschen, unsere Sendungen sehen zu können. Denn wir wollen niemanden ausschließen und daher auch keine digitalen Eintrittspreise verlangen.“

Hier bekommt ihr alle Informationen und könnt ein Patron werden:
www.patreon.com/weckerswelt_tv
Ihr könnt uns selbstverständlich auch ganz klassisch unterstützen.
Alle Infos auf www.wecker.de
Kontakt: info@weckerswelt-tv.de

Zur Entstehungsgeschichte von Weckerswelt TV: Ein Leben – ganz – ohne Bühne ist für KünstlerInnen nicht möglich. Deshalb hat Konstantin Wecker mit seinem Team bereits kurz nach Beginn der globalen Covid-19-Pandemie für seine Fans immer wieder Konzerte kostenlos gestreamt. Die Resonanz und das Interesse waren überwältigend. Mittlerweile haben über 500.000 Menschen die Konzerte & Videoclips gesehen und gehört. Wir nannten sie Poesie & Widerstand in stürmischen Zeiten. Daraus ist das neue Projekt Weckerswelt TV gewachsen.

Subscribe to youtube

Weiter zu Wecker.de

Facebook Youtube iTunes Spotify