• Deutsch
  • English

Caruso

Erstveröffentlichung

Poesie und Widerstand (2017)

Erstveröffentlichung

Poesie und Widerstand Limited Edition 2017-07

Musik und Text

Lucio Dalla
Lucio Dalla
Text der deutschen Strophen: Konstantin Wecker/Wagner

Abdruckrechte

© Universal Music Publishing Ricordi Srl. / Musik Edition Discoton GmbH © EMI Music Publishing

Sie stand weinend im Funkeln des Meeres
dort wo der Wind voll Zorn
Terrassen verweht, und alles,
alles beginnt von vorn.

Er umarmte ganz fest sein Mädchen,
nahm ihre Hand, und sacht
küsste er fort ihre Tränen,
als in ihm ein Lied erwacht.

Irgendwo steht ein Klavier,
tönt tief verbunden,
und es schien ihm der Tod sogar süß
in diesen dunklen Stunden

Aber Augen, so truglos wie ihre,
Augen so nah und so wahr,
ach wer braucht da noch Worte, noch Reime,
wenn sie nur bliebe, immerdar.

Doch er weiß es, der Tag wird kommen,
dann wirft er den Blick zurück,
sieht Amerikas Lichter verschwommen,
sieht sein vergangenes Glück.

 

Nachdruck und jedwede weitere Veröffentlichung nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung der Rechteinhaber!