Konstantin Weckers Brief an Beethoven

20.10.2020

„Lieber Ludwig, ich sah Dein Violinkonzert in Farben“

Beethovens Violinkonzert als Fest der Sinne wahrzunehmen – das habe sein Leben geprägt, schreibt der Liedermacher Konstantin Wecker in seinem Brief an den berühmten Komponisten. Der Rebell in Beethoven, aber auch der Melodiker und zutiefst menschliche Künstler habe ihn immer sehr fasziniert.

Von Konstantin Wecker

Deutschlandfunk Musikjopurnal, 19.10.2020

Text und Audio:

https://www.deutschlandfunk.de/briefe-an-beethoven-lieber-ludwig-ich-sah-dein.1993.de.html?dram:article_id=486003

zurück