Zum abgesagten Konzert in Wuppertal

10.01.2022

Liebe Leserin, lieber Leser!

Ich bin sehr traurig, dass ich mein Konzert am 21.10.2021 in Wuppertal nicht spielen konnte. Der Veranstalter ist offensichtlich durch die Corona-bedingten Einschränkungen in ernste Schwierigkeiten geraten, was auch dazu geführt hat, dass die Konzerthalle ihm letztlich kündigen musste und ich nicht auftreten konnte.

Mein Team und ich versuchen intensiv, mit Herrn Christoffel eine Klärung herbeizuführen und ihn zur Rückzahlung der Tickets zu bewegen, können ihn aber seit einigen Wochen ebenfalls nicht mehr erreichen.

Hätte ich Geld von dem Veranstalter erhalten, würde ich dieses selbstverständlich an Sie weitergeben. Da dem aber nicht so ist, bleibt mir nur hier, genau wie Ihnen, weiter zu versuchen, mit Herrn Christoffel in Kontakt zu treten und ihn zur Rückzahlung an Sie zu bewegen.

Ganz herzliche Grüße und Entschuldigung für diese Umstände!

Ihr Konstantin Wecker

zurück