• Deutsch
  • English
Weltenbrandtour 2019 Wecker

Das Schreckgespenst

06.05.2019

Liebe Freundinnen und Freunde,
die Hysterie der neoliberalen Medienwelt um Kevin Kühnert ist köstlich und erhellend. Man sieht wie verwundbar das Kapital ist, wenn man es mal endlich etwas reizt und es wagt, das neoliberale Heiligtum anzukratzen. Mein Vorschlag an Herrn Kahrs seinen Horizont mal zu erweitern hat, wie zu erwarten war, zu heftigen Reaktionen geführt. 
Mein Freund Roland Rottenfußer hat sich in seinem Beitrag für „Hinter den Schlagzeilen“ das Thema ausführlich zur Brust genommen.

https://hinter-den-schlagzeilen.de/das-schreckgespenst

zurück