Konzert >>Poesie & Widerstand in stürmischen Zeiten!<<

Live Streaming am 11.04.2020 um 20:30 Uhr | br.de/kultur,

YouTube WeckersWelt & www.wecker.de

Medienpartner

Liebe Freundinnen, liebe Freunde,

nach unserem letzten Streaming-Konzert am 22. März, das zu unserer großen Freude jetzt schon fast 40.000 Menschen gesehen haben und weil uns so viele Menschen so liebe und begeisterte Dankesbriefe und Mails geschrieben haben, haben wir uns nun entschieden, ein weiteres Konzert in eure Wohnzimmer zu senden. Wir spielen und singen für euch am Samstag vor Ostern, dem 11. April, und deshalb auch ganz im Sinne des Ostermarsches, der diesmal 60 Jahre alt wird. Der Ostermarsch hat einen langen Atem und wir werden und dürfen nicht ruhen, bis endlich alle Menschen in Frieden leben können. Jetzt ist es an der Zeit, den Stopp aller Rüstungsproduktionen und Rüstungsexporte zu fordern, und es ist Zeit für einen Waffenstillstand weltweit, ein Waffenstillstand, der vielleicht den Menschen zeigen würde, dass Frieden sehr viel erstrebenswerter ist.

Außerdem habe ich wieder mit meinem alten Freund Willy gesprochen und ihm so alles erzählt, was mit uns zur Zeit so alles geschieht. Unsere Medienpartner, unter anderem Münchenstift (13 Senioren- und Pflegeheime), können uns allerdings auch nicht finanziell unterstützen, und so habe ich mich entschieden, euch um Hilfe zu bitten. Ich werde weiterhin ohne Gage spielen, aber unsere Musiker*innen, Techniker*innen und alle, die auch im Vorfeld der Konzerte so großartig und leidenschaftlich mitgearbeitet haben, brauchen dringend eure Hilfe. Mir ist klar, dass es vielen von euch zur Zeit auch nicht so gut geht. Dennoch wäre es schön, wenn ihr auch kleine Summen spenden würdet. Sollten wir durch eure Hilfe mehr Geld zusammenbekommen als es für die beiden Konzerte für meine Mitarbeiter*innen angemessen ist, werden wir das Geld für weitere Livestreams verwenden und in große Not geratene KollegInnen unterstützen. Ich danke euch und freu´ mich auf unser Konzert. Es ist schon gar nicht so einfach für uns alte Bühnenmenschen, so lange nicht zu spielen. Wir scharren mit den Hufen :)

Euer
Konstantin

Hier könnt ihr weiter unser erstes Streamkonzert vom 22.03.2020 sehen:
Streamkonzert

Subscripe to youtube

Weiter zu Wecker.de

Facebook Youtube iTunes Spotify

  • Deutsch
  • English

Notizen

02.05.2019

Herr Kahrs - wie wärs...

Liebe Freunde,Kevin Kühnert will den Besitz von Immobilien in Deutschland beschränken. Es sei kein "legitimes Geschäftsmodell", mit dem Wohnraum anderer Menschen seinen ... mehr ...

26.04.2019

Sage Nein!

iebe Freunde,Ezé Wendtoin, der junge Germanist und Liedermacher aus Burkina Faso, war schon bei mehreren meiner Konzerte zur großen Begeisterung des Publikums dabei. Er setzt sich mit ... mehr ...

28.03.2019

Die Erfindung der bedrohten Republik - ein Buchtipp

Liebe Freunde! Das ist das Buch, auf das ich während des grassierenden Rechtsrucks der Jahre 2015 bis 2019 manchmal geradezu verzweifelt gewartet habe. Als nämlich die Xenophoben mit ... mehr ...

11.03.2019

Christian Lindner!

Christian Lindner, Sie sind also der Meinung, man sollte den Klimaschutz den Profis überlassen und Schüler sollten freitags zur Schule gehen. Sind Sie jetzt unter die Kabarettisten ... mehr ...

04.03.2019

Im Gedenken an Werner Schneyder

Liebe Freunde, mein Freund Werner Schneyder ist plötzlich und völlig unerwartet von uns gegangen.Was für ein Verlust! Mit diesem klugen, mutigen, wortgewaltigen und ... mehr ...

22.02.2019

Ein Buchtipp

Liebe Freunde! Mit Peter Fahr fühle ich mich schon lange eng verbunden. Wir sind u.a. im November 2018 zusammen bei einer Doppel-Buchpräsentation und Lesung („Auf der Suche nach dem ... mehr ...

17.01.2019

Auf Seiten der Menschlichkeit – Poesie und Widerstand

Liebe Freunde,obwohl ich mir eigentlich eine dringend nötige Aus- und Einkehrzeit verordnet habe, möchte ich euch doch auf etwas hinweisen. Endlich können wir meinen lang gehegten ... mehr ...

18.12.2018

Wunderliches Wort

Liebe Freunde, ich bin überwältigt von euren zahlreichen lieben Genesungswünschen und danke euch allen von Herzen dafür.Und natürlich geht es mir deshalb auch schon viel ... mehr ...

17.12.2018

Liebe Freunde,

es tut mir sehr leid, dass ich die beiden Konzerte in Oldenburg absagen musste. Ich weiß, wie enttäuschend das ist für ein Publikum, das sich auf diesen Abend gefreut hat. Aber es ... mehr ...

07.11.2018

Sage Nein!

Sage Nein! Liebe Freundinnen und Freunde,in den letzten Monaten ging es mir wie Heinrich Heine, der in seinen „Nachtgedanken“ im Exil dichtete: „Denk ich an Deutschland in der ... mehr ...

12345...