Konzert >>Poesie & Widerstand in stürmischen Zeiten!<<

Live Streaming am 11.04.2020 um 20:30 Uhr | br.de/kultur,

YouTube WeckersWelt & www.wecker.de

Medienpartner

Liebe Freundinnen, liebe Freunde,

nach unserem letzten Streaming-Konzert am 22. März, das zu unserer großen Freude jetzt schon fast 40.000 Menschen gesehen haben und weil uns so viele Menschen so liebe und begeisterte Dankesbriefe und Mails geschrieben haben, haben wir uns nun entschieden, ein weiteres Konzert in eure Wohnzimmer zu senden. Wir spielen und singen für euch am Samstag vor Ostern, dem 11. April, und deshalb auch ganz im Sinne des Ostermarsches, der diesmal 60 Jahre alt wird. Der Ostermarsch hat einen langen Atem und wir werden und dürfen nicht ruhen, bis endlich alle Menschen in Frieden leben können. Jetzt ist es an der Zeit, den Stopp aller Rüstungsproduktionen und Rüstungsexporte zu fordern, und es ist Zeit für einen Waffenstillstand weltweit, ein Waffenstillstand, der vielleicht den Menschen zeigen würde, dass Frieden sehr viel erstrebenswerter ist.

Außerdem habe ich wieder mit meinem alten Freund Willy gesprochen und ihm so alles erzählt, was mit uns zur Zeit so alles geschieht. Unsere Medienpartner, unter anderem Münchenstift (13 Senioren- und Pflegeheime), können uns allerdings auch nicht finanziell unterstützen, und so habe ich mich entschieden, euch um Hilfe zu bitten. Ich werde weiterhin ohne Gage spielen, aber unsere Musiker*innen, Techniker*innen und alle, die auch im Vorfeld der Konzerte so großartig und leidenschaftlich mitgearbeitet haben, brauchen dringend eure Hilfe. Mir ist klar, dass es vielen von euch zur Zeit auch nicht so gut geht. Dennoch wäre es schön, wenn ihr auch kleine Summen spenden würdet. Sollten wir durch eure Hilfe mehr Geld zusammenbekommen als es für die beiden Konzerte für meine Mitarbeiter*innen angemessen ist, werden wir das Geld für weitere Livestreams verwenden und in große Not geratene KollegInnen unterstützen. Ich danke euch und freu´ mich auf unser Konzert. Es ist schon gar nicht so einfach für uns alte Bühnenmenschen, so lange nicht zu spielen. Wir scharren mit den Hufen :)

Euer
Konstantin

Hier könnt ihr weiter unser erstes Streamkonzert vom 22.03.2020 sehen:
Streamkonzert

Subscripe to youtube

Weiter zu Wecker.de

Facebook Youtube iTunes Spotify

  • Deutsch
  • English

Notizen

15.11.2017

Überlassen wir es nicht den Herrschenden, Sprache in ihrem Sinn zu prägen

Liebe Freundinnen und Freunde, dieses großartige Essay hat Götz Eisenberg für unsere Webseite "Hinter den Schlagzeilen" geschrieben. Er drückt vieles von dem aus, was ich ... mehr ...

11.10.2017

Empört Euch! Helfen wir den Menschen in Griechenland!

Liebe Freunde, seit dem Juli 2015 setzten sich einige Menschen aus Deutschland und Österreich für notleidende Menschen in Griechenland ein. Getragen von der ... mehr ...

08.10.2017

Es ist an der Zeit!

Liebe Freunde,Der Friedensnobelpreis 2017 geht an die Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen (ICAN). Mit der Bekanntgabe dieser Entscheidung hat das Komitee am Freitag in Oslo ... mehr ...

25.09.2017

Gestern war der letzte Tag, an dem man sagen konnte, Deutschland hat aus seiner Geschichte gelernt

Liebe Freunde,in seinem unbedingt lesenswerten Beitrag zur Wahl schreibt mein Freund Roland Rottenfusser in meinem Webmagazin „Hinter den Schlagzeilen“:„Wir brauchen mehr soziale ... mehr ...

23.09.2017

Anstelle einer Wahlempfehlung

Liebe Freunde, ich werde euch natürlich keine Wahlempfehlung geben, denn ihr wisst selbst, um was es geht bei dieser Wahl. Und dass man den Nationalisten und Rassisten dringend Einhalt bieten ... mehr ...

19.09.2017

"Achtung! ... Gebt Acht! Das ist die einzige Sache, die ich sagen kann."

Liebe Freunde,Ágnes Heller, die jüdischer Herkunft ist, gelang es, im Holocaust gemeinsam mit ihrer Mutter immer wieder, teils durch geistesgegenwärtiges Handeln, teils aber auch ... mehr ...

13.09.2017

Ich fühle mich geehrt

Liebe Freunde,ich fühle mich geehrt, dass unser Album „Poesie und Widerstand“ von den Damen und Herren der Jury der Liederbestenliste zum Album des Monats gewählt wurde. Und ... mehr ...

08.09.2017

Wie weit soll diese AfD-Arschkriecherei noch gehen, Herr Lindner?

Liebe Freunde, nun hat sich Christian Lindner also auch in die unselige Linie der Gaulands und Höckes & Co. eingereiht.Oder will er sie rechts überholen? „Es gibt kein ... mehr ...

06.09.2017

«Es reicht, Herr de Maizière!»

Liebe Freunde, der Kreuzzug des Bundesinnenministers gegen das, was er sich unter „Linksextremismus“ vorstellt, geht weiter. Seine Direktkandidatur für den Wahlkreis 155, die AfD- ... mehr ...

24.08.2017

«Anarchie muss eine liebevolle Gesellschaft sein»

Liebe Freunde! Wenn man meine politische Sozialisation betrachtet, so habe ich mit zwölf, dreizehn Jahren als Anarchist angefangen, um den Grad meiner Unangepasstheit danach schrittweise zu ... mehr ...

12345...