• Ich habe einen Traum Songtext Ich hab einen Traum, wir öffnen die Grenzenund lassen alle herein,alle die fliehen vor Hunger und Mord,und wir lassen keinen […]
  • Was keiner wagt Songtext Was keiner wagt, das sollt ihr wagen.Was keiner sagt, das sagt heraus.Was keiner denkt, das wagt zu denken.Was keiner anfängt, das […]
  • Leben im Leben Songtext Ich sing für alle, die mit mir noch auf der Suche sindnach einer Welt, die es vielleicht nie geben kann,die kein […]
  • Tropferl im Meer Songtext Wann i nimmer weiter woaß im Durchanandvon Leb´n und Lust und Leid und Werd´n und Sterb´n,nimm i mi auf´d Nacht selber […]
  • Empört euch Songtext Sie sind wie wir, doch sind sie es nicht gerne,sie machen sich nicht gern mit uns gemein.Sie schikanier´n uns lieber aus der […]
  • Weltenbrand Songtext Entzündet vom Weltenbrand,ins Jetzt gepflanzt,ewig in Rhythmen gebannt,aus Klängen gestanzt, tauchst in die Fluten du ein,bis alles erlischt,würdest gern Brandung sein,endest als Gischt. […]
  • Damen von der Kö Songtext Gewisse Damen auf der Köhaben ein Problem:Zu viel Geld im Portemonnö –und das soll man auch seh n. Drum tragen […]
  • Weil ich dich liebe Songtext Bin ganz durcheinanderund spür´ wie von Sinnenden Odem des Wahnsinnstief in mir drinnen. Ich starre nächtensverzückt in die Leere,reise durch […]
  • Wut und Zärtlichkeit Songtext Mit dem Alter und der Plagestellt sich irgendwann die Frage:Ist es besser zu erkalten,lässt man alles schön beim Alten? Soll man […]